0 34 96 - 40 61 32 · info@altenpflegeheim-koethen.de

Mitten im Stadtzentrum der wunderschönen Bachstadt Köthen befindet sich in der Lindenstraße unsere Pflegeeinrichtung.

Über uns

Das Pflegeheim Köthen ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln für Angehörige und Besucher gut zu erreichen. Gegenüber der Einrichtung befindet sich unmittelbar das Köthener Schloss mit seinem wunderschönen Schlosspark.

Der Marktplatz, sowie öffentliche Einrichtungen befinden sich in unmittelbarer Umgebung. Die in der Nähe des Marktes mit Rathaus und Kirche gelegenen Geschäfte, Restaurants und Kaffees laden die Bewohner und Angehörigen dazu ein, einen „Stadtbummel“ zu machen.

Unser Leistungsspektrum

In der Gemeinschaft Geborgenheit und Sicherheit erleben

Noch immer stellen demenzielle Erkrankungen die mit Abstand höchsten Anforderungen an das direkte Wohnumfeld. Mit dem schrittweisen Verlust des Erinnerungsvermögens, des Sprachverständnisses, der Orientierung und der Körperbeherrschung gilt es schließlich mehrere Einschränkungen auszugleichen.

Wir tragen diesem umfassenden Fähigkeitsverlust Rechnung, indem wir dafür spezielle „Hausgemeinschaften“ eingerichtet haben. Sie bieten mit ihren zahlreichen Leitsystemen nicht nur ein Ambiente, das Orientierung und Sicherheit verheißt. Unsere dort eingesetzten, auf die Erkrankung geschulten Mitarbeiter tragen dazu bei, dass allen Bewohnern die aktive Teilnahme am Leben erhalten bleibt.

Woran sich für uns wahre Grösse bemisst

Wussten Sie schon, dass unser Haus mit 87 Plätzen bundesweit eines der kleinsten ist? Und das aus gutem Grund. Denn wir meinen: Eine familiäre und gemütliche Atmosphäre sind nach unserem Verständnis nun einmal unabdingbare Voraussetzung dafür, sich in einer neuen Umgebung wohlfühlen zu können.

Die kleinen Freuden des Lebens genießen

Mit unserem „Urlaubsservice“ können Sie sich die kleinen Freuden des Lebens weiterhin erhalten. Wir ermöglichen es Ihnen, trotz Pflegebedürftigkeit in andere Einrichtungen unseres Trägers zu verreisen, ohne deswegen auf die bewährten Hilfestellungen unserer Pflegekräfte verzichten zu müssen. Abhängig vom jeweiligen Pflegebedarf sind unsere Mitarbeiter auch dort einmal oder mehrmals täglich für Sie da. Nur ob Sie die Reise allein oder im Kreise Ihrer Familie antreten, müssen Sie nach wie vor selbst entscheiden.

Eine gute Wahl schafft Vertrauen

Mit dem richtigen Hausarzt ist es wie mit guten Pflege- und Betreuungskräften: Sie können Ihnen nur dann helfen und zu mehr Wohlbefinden beitragen, wenn die Basis der gemeinsamen Beziehung von einem allgemeinem Vertrauen geprägt ist. Deswegen gilt bei uns das so genannte „Hausarztprinzip“.

Was sich dahinter verbirgt?
Es lässt sich ganz einfach so beschreiben: In unsere Einrichtung bringen Sie Ihren Hausarzt einfach mit. Sollten Sie noch keinen Hausarzt haben, unterstützen wir Sie bei der Wahl.

Auf den Geschmack gebracht

Unsere Einrichtung verfügt über eine hauseigene Küche, die alle Mahlzeiten liebevoll und frisch zubereitet.

Zudem nehmen unsere Köche gern Ihre Wünsche und Anregungen entgegen. Damit ist Ihnen dann nicht nur ein abwechslungsreiches und ausgewogenes, sondern auch ein auf Ihre speziellen Bedürfnisse abgestimmtes Speiseangebot sicher.

Unsere Preise

Eigenanteil Pflegegrad 2 bis 5

978,31 €
  • monatlich bei 30,42 Tagen
  • Sonderkosten SAT-Fernsehen
    mtl. 1,03 €
  • Optional Einzelzimmer 91,26 €
Eine Starke Rückhand

Dass wir Ihnen Wohnen und Pflege auf einem derart hohen Niveau anbieten können, haben wir auch den Trägern unseres Hauses zu verdanken. Sie betreiben außer unserem Haus noch fünf weitere Pflegeheime in anderen Bundesländern sowie eine Tagespflege und einen häuslichen Krankenpflegedienst. Von den dort gesammelten, über 30-jährigen Erfahrungen haben Sie uns jederzeit profitieren lassen.

Den umfangreichen Erfahrungsschatz und die hohe Kompetenz des Trägers hat übrigens auch der MDK bestätigt. Als Kontrollorgan der Kranken- und Pflegekassen hat er alle Einrichtungen unserer Träger bereits geprüft und allen eine durchgehend hohe Qualität bescheinigt.

Was lange währt, ist gut

Was macht Pflegepersonal zu gutem Pflegepersonal? Eine gute Ausbildung? Eine hohe fachliche Kompetenz? Ohne jeden Zweifel. Doch sind sie nur das nötige Fundament. Zu einer wirklich guten Pflege und Betreuung gehört mehr. Unsere Mitarbeiter sollen z.B. auch über eine hohe soziale Kompetenz verfügen und motiviert sein.

Um das zu erreichen, bieten wir unseren Mitarbeitern viel: etwa regelmäßige Fortbildungen und Schulungen, vor allem aber einwandfreie Arbeitsbedingungen, die sie fördern und ein positives Arbeitsklima schaffen.

Am Ende profitieren alle davon: Unsere Mitarbeiter, weil sie einer Arbeit nachgehen, die ihnen Freude bereitet und sie ausfüllt; wir, weil wir eine hohe Mitarbeiterstabilität haben und sich das positiv auf unsere Angebote auswirkt; und Sie, weil Sie auf eine Pflege und Betreuung vertrauen dürfen, die Ihren individuellen Bedürfnissen und Erwartungen entspricht.

Aktuelle Nachrichten
Vorabfinformationen zum Download

Heimaufnahmewunsch

Kurzangaben zu Ihrer Person.

Vorvertragliche Informationen

Vorinformationen zum Heimvertrag.

Sie haben Fragen?

Für Fragen rund um das Theme Heimaufnahmewunsch wenden Sie sich bitte an unsere Einrichtungsleiterin Frau Stephanie Günzel.

Stephanie Günzel

0 34 96 – 40 61 32
s.guenzel@altenpflegeheim-koethen.de